Heim>Blog>Buchrezensionen

Buchrezensionen

Suchen Sie ein Geschenk für einen Bücherwurm? Oder wollen Sie einfach nur sehen, ob sich der Kauf eines Buches, das für Gesprächsstoff sorgt, lohnt? Egal, ob Sie einen Krimi, einen Roman, ein Kochbuch, ein Märchenbuch oder einen Liebesroman suchen, hier finden Sie die besten Buchempfehlungen!

Einer von uns. Die Geschichte eines Massenmörders

12. Dezember 2023/Buchrezensionen/0 Kommentare
Einer von uns: Die Geschichte des Massenmörders Anders Breivik: Die Geschichte eines Massenmörders - Rezension

22. Juli 2011 – der Tag, an dem die Medien eine Nachricht verbreiteten, die kaum zu glauben war. Anders Breiviks Verbrechen hat ihn als jemanden ins Licht der Öffentlichkeit gerückt, der das Leben von fast achtzig Menschen kaltblütig ausgelöscht hat.

Weiterlesen

Die rote Königin, Victoria Aveyard

3. Dezember 2023/Buchrezensionen/0 Kommentare

Die Rote Königin ist ein bemerkenswertes und besonderes Werk, das dank dieser Besonderheit viele verschiedene Meinungen hervorruft.

Weiterlesen

Die Katze des Dalai Lama, David Michie

25. November 2023/Buchrezensionen/0 Kommentare
Die Katze des Dalai Lama, David Michie

Halten Sie sich für einen glücklichen Menschen? Lassen Sie sich leicht von den Handlungen anderer Menschen oder von Fakten durcheinanderbringen, auf die Sie keinen Einfluss haben? Vielleicht kann es auch anders sein… Vielleicht gibt Ihnen die Katze einen Rat…

Weiterlesen

Die verlorenen Mädchen

18. November 2023/Buchrezensionen/0 Kommentare
Die verlorenen Mädchen, Lisa Regan

Das Buch liest sich schnell und der flüssige Handlungsverlauf fesselt den Leser bis zur letzten Seite. Wir können es kaum erwarten, in den anderen Teilen zu blättern und hoffen, dass die meisten Leser das Buch mit dem gleichen Gefühl aus der Hand legen werden.

Weiterlesen

Tausend kleine Lügen, Liane Moriarty

10. November 2023/Buchrezensionen/0 Kommentare
Liane Moriarty, Tausend kleine Lügen

Permanente Spannung, eine Vielzahl unterschiedlicher Schicksale, schöne in den Text eingewobene Ideen inmitten alltäglicher Situationen und Geheimnissen, die unter der Oberfläche darauf warten, nach all den Jahren endlich offenbart zu werden.

Weiterlesen

Nur noch ein einziges Mal, Colleen Hoover – rezension

5. November 2023/Buchrezensionen/0 Kommentare
Nur noch ein einziges Mal, Colleen Hoover

Als wir das Buch in die Hand nahmen, dachten wir nicht, dass wir mehr als eine Geschichte mit romantisch-dramatischer Handlung vorfinden würden. Am Ende waren wir jedoch angenehm überrascht – vom Inhalt, der Tiefe, dem Gedanken und den vielen Elementen, die das Buch wirklich zur Ausnahmelektüre machen.

Weiterlesen

Was vom Tage übrig blieb, Kazuo Ishiguro

3. Oktober 2023/Buchrezensionen/0 Kommentare
Was vom Tage übrig blieb, Kazuo Ishiguro - Rezension

Wollen wir wirklich das, was wir anstreben? Identifiziert sich unsere Seele mit unseren Handlungen? Oder kaschieren wir mit unserem Verhalten nur unsere Unzulänglichkeiten?

Weiterlesen

Das Geheimnis der Apothekerin, Julie Klassen

1. Oktober 2023/Buchrezensionen/0 Kommentare
Julie Klassen, Das Geheimnis der Apothekerin - Rezension

Es mag nicht Julie Klassens bestes Werk sein, aber ihre Fans werden das Buch genießen. Eine leicht fließende Handlung, die sich nicht nur auf die Suche nach Liebe konzentriert, eine gelungene Darstellung der damaligen Zeit und ein Einblick in die Welt der Medizin, das alles sind Elemente, die das Potenzial…

Weiterlesen

Die 1%-Methode – Minimale Veränderung, maximale Wirkung

12. Juni 2023/Buchrezensionen/0 Kommentare
Die 1%-Methode – Minimale Veränderung, maximale Wirkung - Buchrezension

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, welche Gewohnheiten Sie haben? Und sind Sie sicher, dass Sie sie alle bemerken und sich ihrer bewusst sind? Nach der Lektüre dieses Buches werden Sie zugeben müssen, dass Sie unzählige Gewohnheiten haben – Gewohnheiten, die gut für Sie sind, aber auch solche, die Ihrer Persönlichkeit…

Weiterlesen

Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben, Matt Haig

12. Juni 2023/Buchrezensionen/0 Kommentare
Buch über Depression - Mat Haig

Der Autor hat mit seinem Buch bewiesen, dass man depressive Episoden durchaus in Worte fassen kann. Ziemlich gute Gründe ist nicht nur denjenigen zu empfehlen, die etwas in ihrer Seele haben, das ihnen Schmerz und Angst bereitet.

Weiterlesen

Wir nutzen auf unserer Website personenbezogene, anonymisierte Daten, um das Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essentiell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.

Einstellungen