Heim>Blog>Buchrezensionen

Buchrezensionen

Suchen Sie ein Geschenk für einen Bücherwurm? Oder wollen Sie einfach nur sehen, ob sich der Kauf eines Buches, das für Gesprächsstoff sorgt, lohnt? Egal, ob Sie einen Krimi, einen Roman, ein Kochbuch, ein Märchenbuch oder einen Liebesroman suchen, hier finden Sie die besten Buchempfehlungen!

Kingdom of the Wicked – Der Fürst des Zorns

27. Januar 2023/Buchrezensionen/0 Kommentare
Kingdom of the Wicked – Der Fürst des Zorns - Buchrezension

Eingefleischte Fans von Fantasy und Romanen mit Hexereielementen werden die Kingdom of the Wicked nicht für das beste Buch halten, das sie in diesem Genre gelesen haben. Dennoch besteht eine gute Chance, dass sie vom ersten Teil der Reihe so fasziniert sind, dass sie die Übersetzung des zweiten Bandes mit…

Weiterlesen

Die theoretische Unwahrscheinlichkeit von Liebe

1. Januar 2023/Buchrezensionen/0 Kommentare
Die theoretische Unwahrscheinlichkeit von Liebe - Buchrezension

Die Liebeshypothese kann als eine unterhaltsame Lektüre beschrieben werden, die angenehm überraschen kann. Die Geschichte hat Kopf und Fuß, neben der Liebe zeigt sie auch die Tücken des Studentenlebens oder die Probleme junger Wissenschaftler.

Weiterlesen

Das letzte Haus in der Needless Street, Catriona Ward

18. Dezember 2022/Buchrezensionen/0 Kommentare
Das letzte Haus in der Needless Street, Catriona Ward - Rezension

„Das letzte Haus in der Needless Street“ ist ein ausgezeichnetes Beispiel dafür, dass es sich lohnt zu warten. Wenn Sie zu jenen Lesern gehören, die von der Geschichte anfangs nicht begeistert sind, geben Sie dem Buch doch noch eine Chance und legen Sie es nicht weg. Es mag Passagen beinhalten,…

Weiterlesen

Sommernacht, Lucy Foley

11. Dezember 2022/Buchrezensionen/0 Kommentare

Wenn Sie leichte Thriller lieben und gerne in die Köpfe und Herzen der Buchfiguren blicken, sollten Sie sich die Sommernacht in der Buchhandlung nicht entgehen lassen!

Weiterlesen

Verity, Colleen Hoover – rezension

11. Dezember 2022/Buchrezensionen/0 Kommentare
Colleen Hoover, Verity

Die Geschichte ist fesselnd, spannend und doch menschlich – in einem gewissen Maß an Menschlichkeit ist die Handschrift von Colleen Hoover zu erkennen. Wenn Sie Verity noch nicht gelesen haben, sollten Sie das schnell nachholen! Kto ešte Verity nečítal, nech to rýchlo napraví!

Weiterlesen

Einstein: Sein Leben, seine Forschung, sein Vermächtnis

17. Juli 2022/Biografien/0 Kommentare
Einstein: Sein Leben, seine Forschung, sein Vermächtnis - Buch

Einstein ist eine unsterbliche Gestalt. Er wird uns aufgrund seiner wissenschaftlichen Theorien, die ihm Weltruhm brachten, immer erhalten bleiben. Aber was wissen wir über ihn?

Weiterlesen

Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte

9. Juli 2022/Buchrezensionen/0 Kommentare
Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte, Oliver Sacks - Rezension

Wir garantieren nicht, dass Sie diese Geschichtensammlung bis zum Ende lesen werden, viele werden es wohl auch nicht tun. Aber es lohnt sich, zumindest einen Versuch zu wagen. Noch lange nach der Lektüre werden Sie dankbar sein, einen gesunden und funktionierenden Körper zu haben.

Weiterlesen

Bridgerton – Wie bezaubert man einen Viscount?

2. Juli 2022/Buchrezensionen/0 Kommentare
Bridgerton – Wie bezaubert man einen Viscount?, Julia Quinn

„ Bridgerton – Wie bezaubert man einen Viscount? “ ist die Fortsetzung einer wirklich gelungenen Serie. Gute Dialoge, sympathische Hauptfiguren, eine Handlung, die nie abreist… Das ist ein toller Anreiz, nach weiteren Teilen zu greifen, in denen es um andere Geschwister der Familie Bridgerton geht. Wenn Sie die Netflix-Serie lieben,…

Weiterlesen

Am Ende sterben wir sowieso, Adam Silvera

25. Juni 2022/Buchrezensionen/0 Kommentare
Am Ende sterben wir sowieso, Adam Silvera - Rezension

Obwohl es sich um Literatur für junge Erwachsene handelt, ist es auch für Erwachsene gut lesbar. Während der jugendliche Leser eher die Liebesgeschichte verfolgt, werden Erwachsene andere Botschaften über die Werte des Lebens finden.

Weiterlesen

Wie Kinder keine Arschlöcher werden, Melinda Wenner-Moyer

18. Juni 2022/Buchrezensionen/0 Kommentare
Wie Kinder keine Arschlöcher werden, Melinda Wenner-Moyer - Rezension

In einer Welt, in der Eltern ständig kritisiert und mit Informationen überhäuft werden, wirkt dieses Buch besonders wohltuend. Es hinterlässt den Leser nicht mit Gewissensbissen, sondern ermutigt ihn und gibt im das Gefühl, verstanden zu werden, während es gleichzeitig in der Lage ist, wertvolle Ratschläge zu geben, um unangenehme Situationen…

Weiterlesen

Wir nutzen auf unserer Website personenbezogene, anonymisierte Daten, um das Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essentiell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.

Einstellungen