Krimis

Ist es ein skandinavischer Krimi, ein Detektivroman aus dem guten alten England, ein gruseliger Thriller oder ein spannendes Psychodrama? Welche Form der Spannung Sie auch immer mögen, in unseren Rezensionen finden Sie Buchtipps, aber auch Warnungen, wohin man nicht greifen sollte.

Federgrab, Samuel Bjørk

21. Januar 2024/Buchrezensionen/0 Kommentare
Federgrab Samuel Bjørk rezension

Selbst Passagen, in denen die Ermittlungen stocken (und davon gibt es nicht wenige!), bleiben dank dem großartigen Erzählungsstil packend. Ich empfehle dieses Buch Lesern, die schon etwas zu viel „Erfahrung“ mit skandinavischen Krimis haben und denken, dass sie nichts mehr überraschen kann.

Weiterlesen

Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1

20. Januar 2024/Buchrezensionen/0 Kommentare

Das Buch „Engelskalt“ ist ein anspruchsvoller Kriminalroman mit permanenter Spannung, einem für den Leser attraktiven Setting und durchdachten Details.

Weiterlesen

Pretty Baby – Das unbekannte Mädchen

7. Januar 2024/Buchrezensionen/0 Kommentare
Pretty Baby - Das unbekannte Mädchen, Mary Kubica - Buchrezension

Ein schwieriges Thema wird hier auf einfache und attraktive Weise dargestellt. Abgesehen von den Rückblenden spielt sich die Handlung in einem kurzen Zeitrahmen ab, deswegen würde etwas mehr Dynamik nicht schaden. Aber die meisten Liebhaber von Thrillern oder psychologischen Dramen werden mit diesem Buch gut bedient sein.

Weiterlesen

Lucia, Bernard Minier

6. Januar 2024/Buchrezensionen/0 Kommentare
Lucia, Bernard Minier

„Lucia“ ist nicht das beste Buch von Bernard Minier, aber für den Großteil der Leser spannend genug. Geübte Krimifans werden dem Mörder schon im zweiten Drittel auf die Spur kommen, und obwohl der Autor mit allen Mitteln versucht, sie auf eine falsche Fährte zu führen, wird die Intuition schließlich siegen.

Weiterlesen

Girl A, Abigail Dean

1. Januar 2024/Buchrezensionen/0 Kommentare
Girl A, Abigail Dean Buch

Ein besonderes Thema, der Bearbeitung würde aber ein gekonnter redaktioneller Eingriff gut tun. Wenn man sich von den langatmigen Passagen nicht entmutigen lässt und bis zum Ende durchhält, wird man das Gefühl nicht los, dass es schade um dieses Buch ist.

Weiterlesen

Lars Kepler, Paganinis Fluch

28. Dezember 2023/Buchrezensionen/0 Kommentare
Paganinis Fluch / Kommissar Linna Bd.2 , Lars Kepler - rezension

Es gibt Versprechen, die man einfach nicht zurücknehmen kann. Ob nur laut ausgesprochen oder mit einer Unterschrift auf einer Urkunde besiegelt, es gibt Vereinbarungen, die unser Leben ins Wanken bringen können.

Weiterlesen

Die verlorenen Mädchen

18. November 2023/Buchrezensionen/0 Kommentare
Die verlorenen Mädchen, Lisa Regan

Das Buch liest sich schnell und der flüssige Handlungsverlauf fesselt den Leser bis zur letzten Seite. Wir können es kaum erwarten, in den anderen Teilen zu blättern und hoffen, dass die meisten Leser das Buch mit dem gleichen Gefühl aus der Hand legen werden.

Weiterlesen

The Paris Apartment, Lucy Foley

23. April 2023/Buchrezensionen/0 Kommentare
The Paris Apartment, Lucy Foley - Rezension

Apartment in Paris bietet zwar keine ständige Handlung, aber ein Mosaik von psychologischen Profilen, welches eine ausreichende Kombination von fehlender Dramatik darstellt. Eine Reihe von Charakteren, von denen keiner dem Leser sympathisch ist, eine geheimnisvolle und manchmal fast beängstigende Atmosphäre, Szenen, die sich erst ganz am Ende wunderbar zusammenfügen, und…

Weiterlesen

The Maid: Ein Zimmermädchen ermittelt, Nita Prose

3. Februar 2023/Buchrezensionen/0 Kommentare
Nita Prose, The Maid

Das Zimmermädchen ist kein Krimi, und schon gar kein Thriller. Aber es kann trotzdem begeistern und verunsichern. Die schöne Erzählung einer einfachen Heldin, die die Welt um sich herum anders wahrnimmt als die meisten Menschen, ist so authentisch und liebenswert, dass es schade wäre, das Buch aufzugeben, nur weil es…

Weiterlesen

Das letzte Haus in der Needless Street, Catriona Ward

18. Dezember 2022/Buchrezensionen/0 Kommentare
Das letzte Haus in der Needless Street, Catriona Ward - Rezension

„Das letzte Haus in der Needless Street“ ist ein ausgezeichnetes Beispiel dafür, dass es sich lohnt zu warten. Wenn Sie zu jenen Lesern gehören, die von der Geschichte anfangs nicht begeistert sind, geben Sie dem Buch doch noch eine Chance und legen Sie es nicht weg. Es mag Passagen beinhalten,…

Weiterlesen
12

Wir nutzen auf unserer Website personenbezogene, anonymisierte Daten, um das Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essentiell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren.

Einstellungen